(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-59975266-1', 'auto'); ga('send', 'pageview');

blogs

berühmte Onsen

Heute geht es weiter mit Teil II Onsen dienten im alten Japan nicht nur zur Entspannung oder zum Waschen, sondern wurde auch gegen Krankheiten und als Therapie verwendet. Das heiße Wasser fördert die Immunität und Selbstheilungskraft und hilft den Körper zu stärken. Wenn sich der Körper durch das heiße Wasser erwärmt, wird die Durchblutung angeregt, [...]

berühmte Onsen2022-02-16T18:43:12+02:00

Fujisan – Teil 1

Teil 1: Fujisan Der Berg Fuji, oder auch Fujisan (富士山 ふじさん) ist wohl eine der bekanntesten Assoziationen, wenn es um Japan geht. Der Name wird mit den Kanji für Reichtum und Samurai/Krieger geschrieben, das hinterste Kanji ist die Bezeichnung für Berg, das mit der sino-japanischen Lesung „san“ statt „yama“ gelesen wird. Mit 3776 m Höhe ist [...]

Fujisan – Teil 12022-02-18T14:28:15+02:00

Berndorf und Ōhasama Part 2

Willkommen zurück zu Teil II: Wie ist es gerade zu diesen beiden Städten gekommen? Die Städtepartnerschaft zwischen Berndorf und Ōhasama hat bereits eine lange Geschichte hinter sich und ist eine der ältestenStädtepartnerschaften von Japan und Österreich. Angefangen hat diese Freundschaft 1965, als die Stadt Ōhasama nach Städtepartnerschaften in Europa gesucht hat. Hierbei war es dem [...]

Berndorf und Ōhasama Part 22022-02-18T18:27:20+02:00

Kūki wo yomu ☁ – die Luft lesen

Veronika hat mal wieder einen interessanten Blog für dich verfasst! Dieses mal geht es um kuuki wo yomu. Was bedeutet kūki wo yomu? Kuuki wo yomu (くうきをよむ) 空気を読む ist eine Floskel, die aus den Kanji für Luft/Athmosphäre 空気 くうき (kūki) und dem Verb lesen 読む よむ (yomu) besteht.Daraus wird mit der Objektpartikel を (wo) der Satz: [...]

Kūki wo yomu ☁ – die Luft lesen2022-02-19T00:19:24+02:00

Neues Teammitglied: Veronika ❤

Moment! Aber das Foto kennst du schon?!Absolut richtig! Veronika war in den letzten Monaten unsere Praktikantin. Sie hat uns, das Team von japanischlernen.at, während ihres Praktikums so begeistert, dass wir sie jetzt vollständig in unserem Team willkommen heißen! Eigentlich hatten wir keine Kapazitäten für Praktikanten, aber auch da hat sie uns mit einer tollen Initiativ [...]

Neues Teammitglied: Veronika ❤2022-02-19T01:00:39+02:00

Die Glücksgötter in Noragami – Teil 3

Der Anime Noragami (jap.: ノラガミ; nora = streunend und 神 かみ kami, in dem Fall jedochがみ gami gelesen, also zusammengesetzt: „streunender Gott“) wurde 2010 erstmals ausgestrahlt und umfasst zwei Staffeln. Die Geschichte handelt von Yato, ein Gott, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, um 5 Yen jegliche Aufträge der Menschen zu erfüllen. Jedoch ist [...]

Die Glücksgötter in Noragami – Teil 32022-02-19T02:15:16+02:00

Die sieben Glückgötter – Teil II

Willkommen zurück! Heute vertiefen wir unser Wissen über den Shintoismus, bzw. den Buddhismus und schauen uns an, welche Glückgötter existieren. Die 7 Glücksgötter heißen auf Japanisch 七福神 しちふくじん (shichi fukujin), und bestehen aus den Kanji 七 しち (shichi), was „sieben“ bedeutet, 福 ふく fuku was für Glück oder auch Wohlstand steht, und 神, was meistensかみ kami [...]

Die sieben Glückgötter – Teil II2022-02-19T02:20:13+02:00

Heute möchte ich dir jemanden vorstellen…

Heute möchte ich dir unsere Praktikantin vorstellen.Sie unterstützt uns in den Bereichen Blogs und Hausaufgaben für die neue A1 Gruppe vom April Herzlich Willkommen im Team Veronika! はじめまして (hajimemashite)!- Es freut mich dich kennen zu lernen!Ich heiße Veronika und studiere derzeit Japanologie an der Universität Wien. Schon in meiner Schulzeit hat mich Japan fasziniert, von [...]

Heute möchte ich dir jemanden vorstellen…2022-02-19T03:55:18+02:00
Nach oben