Unterwegs in Japan

Startseite/Unterwegs in Japan

Quarantäne Tag 3

(c) Manuela Ito-Loidl Auch beim dritten PCR-Test sind wir alle drei negativ. Das heißt, wir dürfen morgen raus aus dem Hotel und in unsere eigentlich geplante Quarantänen-Unterkunft. Also alles vorbereiten, damit mein Mann und ich wieder mit dem täglichen Arbeitsleben beginnen können (Computer aufstellen, diverse Dinge kaufen, die in unserer Unterkunft für die nächsten 11 [...]

Quarantäne Tag 32021-03-08T13:37:28+02:00

tsuita yo! Wir sind angekommen!

(c) Manuela Ito-Loidl Gestern ging es los! Wir flogen zuerst von Wien nach Zürich und dann weiter nach Narita!Am Flughafen haben wir einen meiner Kursteilnehmer getroffen, der hier arbeitet.行ってきます! ittekimasu! (gehe und komme) eine typische Verabschiedung. (c) Manuela Ito-Loidl (c) Manuela Ito-Loidl 着(つ)いたよ!tsuita yo! Wir sind angekommen! Die aktuellen Regeln für Einreisende aus Österreich, Deutschland [...]

tsuita yo! Wir sind angekommen!2021-03-05T18:32:04+02:00

Kirschblüten sind einfach das Beste 🌸

Ich bin zwar gerade im Umzugsstress - noch 2 Tage!!! Aber bei diesem schönen Wetter sind Kirschblüten einfach das beste - hier einige meiner Lieblingsaufnahmen. 🌸 Bald startet wieder die 3-Tage-Japanischlern-Challenge - melde dich gleich an unter: https://japanischlernen.at/starter-japanisch/ Du möchtest dein Japanisch trainieren und Vokabeln, Kanji, Grammatik, Aussprache und Lesen üben? Hol dir mein Leselernbuch für [...]

Kirschblüten sind einfach das Beste 🌸2021-03-03T12:42:03+02:00

森林浴 – Shinrinyoku

(c) Manuela Ito-Loidl / Eingang zum Ise-Schrein Gerade habe ich auf einer Werbeanzeige in einer U-Bahnstation hier in Wien folgende Frage gesehen:Was ist Shinrinyoku? (ohne Kanji) Es handelt sich dabei um "Waldbaden". Das soll Körper und Geist guttun. Baumumarmen ist auch so eine Betätigung. 森林浴Shinrinyoku 森 japanische Lesung もり mori Wald drei Bäume 木林 japanische [...]

森林浴 – Shinrinyoku2021-02-16T20:01:25+02:00

Ein bisschen Spaß muss sein…

(c) Manuela Ito-Loidl Es handelt sich hierbei um Schilder von japanischen Bahnhofsnamen mit lustigen Lesungen.Ja, bei ein paar der Bilder dürfte bei den Hiragana etwas gedreht worden sein - aber es sind mögliche Lesungen der Kanji XD Welche davon kennst du - weißt du, was es bedeutet und warum es so lustig ist?Damit jeder mitlachen [...]

Ein bisschen Spaß muss sein…2020-12-23T20:50:07+02:00

3x Neues für dich! (neue Podcastfolge)

Heute gibt es 3 x Neues. 2 Japanischlern-Adventkalender und 1 neue Podcastfolge. Einen Japanischlern-Adventkalender für absolute AnfängerEiner meiner beliebtesten Kurse (es haben über 100 Leute teilgenommen): Lerne in 24 x 15 Minuten Videos die 24 häufigsten Kanji (wie du sie richtig schreibst, anwendest, aussprichst), in Kombination mit Beispielsätzen und Beispieldialogen. Dies inkludiert die Erklärungen für [...]

3x Neues für dich! (neue Podcastfolge)2020-11-27T08:52:36+02:00

Japanisch lernen mit Kirschblüten

Seit ca. einer Woche sind die Kirschblüten am Blühen in Tokyo. Damit du auch ohne Japanurlaub etwas davon hast, schau dir einfach einige meiner Lieblings-Kirschblütenfotos an. Und zum Japanisch lernen gibt es zu den Kirschblüten noch genug Vokabeln, Kanji und Grammatik obendrauf! Hintergrundinfos zur Kirschblüte Die Kirschblüte ist neben dem Berg Fuji (sag niemals Fuji-yama [...]

Japanisch lernen mit Kirschblüten2020-03-27T14:42:24+02:00

Wie du den Sommer in Japan überlebst

Sommer ist meist die einzige Zeit für Viele, eine Reise nach Japan zu machen. Du denkst, die Chance musst du nutzen. Und dann wirst du abgeschreckt von der Hiobsbotschaft: heiß, feucht, und nochmal heiß und feucht. Dieses Wetter zieht sich von Ende Mai (besonders feucht) über Juli/August (feucht und heiß) bis Ende September (weniger feucht, [...]

Wie du den Sommer in Japan überlebst2018-06-09T20:38:14+02:00

Ise – die heilige Shinto-Stätte

Ise 伊勢 Nach über 12 Jahren und 9 Japanreisen hat es endlich geklappt – einer meiner noch nicht erfüllten Reisewünsche im Land der aufgehenden Sonne ist endlich Wirklichkeit geworden. Ise ist für die Japaner eine Art Pilgerfahrt. Denn im dortigen Schrein wird Amaterasu verehrt – die Sonnengöttin. Kleine Einführung in die japanische Mythologie Bis zum [...]

Ise – die heilige Shinto-Stätte2020-02-19T15:50:18+02:00

Shinjuku – der Bahnhof mit den meisten Ausgängen

Shinjuku - das Vergnügungsviertel und die Wolkenkratzer Täglich steigen bis zu 4 Millionen Menschen in Tokyos größtem Bahnhof in Shinjuku aus und ein. Er wurde im Jahr 1885 eröffnet und hat wesentlich bei der Vergrößerung des Stadtteils beigetragen. Die Kanji von 新宿 (Vorsicht - Aussprache: Schindschuku) bedeuten übrigens neu und Behausung. Als Tokyo noch Edo [...]

Shinjuku – der Bahnhof mit den meisten Ausgängen2017-08-26T12:41:21+02:00
Nach oben