Stell dir vor, was du mit uns alles in einem Jahr lernen kannst

Unsere Jahreskurse sind eine Mischung aus

  • wöchentlichen Lern-Videos, ausdruckbaren Übungen und Wiederholungen,
  • wöchentlichen Hausaufgaben, die wir samt Fragenbeantwortung in einer privaten Facebook-Gruppe kontrollieren
  • ca. alle 2 Wochen online Livetermine zum weiteren Üben und Festigen.

Wie diese Art von Kursen entstanden sind?

Im Jahr 2017 startete Manuela mit den ersten Videoselbstlernkursen für alle, die es nicht bis nach Wien schafften oder nicht regelmäßig an Kursen teilnehmen konnten. Die Videos dienten auch als Hilfe für Leute, die aufgrund von Krankheit oder aus beruflichen Gründen einmal einen Kurstermin nicht teilnehmen konnten.

Stück für Stück wurden diese ausgebaut, mit Frage-  und Antwortmöglichkeiten, Termin- und Lernplänen, die auch genug Puffer eingeplant hatten und schließlich mit den flexiblen Liveterminen mit der Software Zoom, wo sogar auch Leute aus Japan teilnehmen können.

2020, wo es andere Sprachschulen durch Covid schwer traf, konnte japanischlernen.at von einem Tag auf den anderen alle Kurse komplett auf online umstellen, und das ohne Probleme. Schließlich verwendeten unsere JapanischlehrerInnen das bewährte System auch schon vorher.

Mittlerweile nehmen jährlich über 200 Leute an unseren Jahreskursen erfolgreich teil und sparen sich dadurch eine lange Anfahrtszeit, in Kombination mit einer flexiblen Terminplanung, die es als Gruppenkurs nirgendwo gibt.

Aktuell gibt es die Jahreskurse auf folgenden Niveaustufen: