Blog

Mushi no hi – der Insektentag

Auch wenn dieser Tag gerade kürzlichst vorbei gegangen ist, möchte ich ihn dir nicht vorenthalten: Der 4. Juni ist der虫の日 むしのひ (mushi no hi)der „Insektentag“ An diesem Tag wird Japan jedoch nicht von einer Insektenplage überfallen, sondern es steckt eine andere Bedeutung hinter dieser kuriosen Bezeichnung: In Japan gibt es diverse spezielle Tage, die sich aus der [...]

Mushi no hi – der Insektentag2022-06-08T10:21:35+02:00

berühmte Onsen

Heute geht es weiter mit Teil II Onsen dienten im alten Japan nicht nur zur Entspannung oder zum Waschen, sondern wurde auch gegen Krankheiten und als Therapie verwendet. Das heiße Wasser fördert die Immunität und Selbstheilungskraft und hilft den Körper zu stärken. Wenn sich der Körper durch das heiße Wasser erwärmt, wird die Durchblutung angeregt, [...]

berühmte Onsen2022-02-16T18:43:12+02:00

Regeln im Onsen

Willkommen zum Beitrag von Elli und Veronika Onsen sind heiße Quellen in Japan, die besonders der Entspannung und Erholung dienen. Es wird mit den Kanji 温泉 , おんせん, Onsen geschrieben, 温 bedeutet warm, und wird auch für das Adjektiv „warm“ 温かい あたたかい (atatakai) verwendet. Das zweite Kanji 泉 bedeutet Quelle und wird alleinstehend いずみ (izumi) gelesen. [...]

Regeln im Onsen2022-02-16T18:43:28+02:00

Fujisan – Teil 1

Teil 1: Fujisan Der Berg Fuji, oder auch Fujisan (富士山 ふじさん) ist wohl eine der bekanntesten Assoziationen, wenn es um Japan geht. Der Name wird mit den Kanji für Reichtum und Samurai/Krieger geschrieben, das hinterste Kanji ist die Bezeichnung für Berg, das mit der sino-japanischen Lesung „san“ statt „yama“ gelesen wird. Mit 3776 m Höhe ist [...]

Fujisan – Teil 12022-02-18T14:28:15+02:00

Berndorf & Ōhasama Part 3

Willkommen zum dritten und letzten Teil von Veronikas Beitrag. Es stehen laufend Projekte zwischen den beiden Städten an: Neben den regelmäßigen offiziellen Besuchen in Japan und Österreich gibt es ebenfalls Schüleraustauschprogramme, bei denen Schüler aus Japan in Gastfamilien in Berndorf untergebracht werden. Weiters gibt es auch Verbindungen zum Weinbau, bei dem die japanischen Partner viel [...]

Berndorf & Ōhasama Part 32022-02-18T15:37:44+02:00

Berndorf und Ōhasama Part 2

Willkommen zurück zu Teil II: Wie ist es gerade zu diesen beiden Städten gekommen? Die Städtepartnerschaft zwischen Berndorf und Ōhasama hat bereits eine lange Geschichte hinter sich und ist eine der ältestenStädtepartnerschaften von Japan und Österreich. Angefangen hat diese Freundschaft 1965, als die Stadt Ōhasama nach Städtepartnerschaften in Europa gesucht hat. Hierbei war es dem [...]

Berndorf und Ōhasama Part 22022-02-18T18:27:20+02:00

Berndorf und Ōhasama Part 1

Willkommen zu Veronika's Blog! Dieses Mal zu einem 3 teiligen Beitrag über ein ganz besonderes Thema. Aber lest selbst! Part 1 - Die Verbindung zwischen Berndorf und Ōhasama Berndorf ist eine Stadtgemeinde in Niederösterreich, die mit ungefähr einer Stunde Zugfahrt von Wien aus leicht zu erreichen ist. Ōhasama () ist ein Stadtviertel, das seit dem [...]

Berndorf und Ōhasama Part 12022-02-18T18:29:40+02:00

Bonsai & Bonsaimuseum

Beim Begriff „Bonsai“ handelt es sich um eine vom Zen-Buddhismus beeinflusste Kunstform, bei der als Ziel angesetzt wird, Bäume möglichst klein zu halten und ästhetisch zu formen. Bonsai wird mit den Kanji 盆栽 geschrieben: • 盆 ぼん (bon) bedeutet in diesem Fall „Tablett“, es handelt sich jedoch um dasselbe Kanji wie das bon in Obon-Fest [...]

Bonsai & Bonsaimuseum2022-02-18T21:08:55+02:00

Aninite 2021

Am 27.8. war es einmal wieder soweit – die AniNite 2021 hat für 3 Tage ein volles Programm an Workshops und Vorträgen vorbereitet und diverse Anime, Manga und Japan Goodies organisiert. Dieses Jahr waren Conny und ich (Veronika) am Samstag in der Pyramide Vösendorf mit dabei, dem diesjährigen Veranstaltungsort der größten Anime- und Manga Convention [...]

Aninite 20212022-02-18T22:49:22+02:00

Kūki wo yomu ☁ – die Luft lesen

Veronika hat mal wieder einen interessanten Blog für dich verfasst! Dieses mal geht es um kuuki wo yomu. Was bedeutet kūki wo yomu? Kuuki wo yomu (くうきをよむ) 空気を読む ist eine Floskel, die aus den Kanji für Luft/Athmosphäre 空気 くうき (kūki) und dem Verb lesen 読む よむ (yomu) besteht.Daraus wird mit der Objektpartikel を (wo) der Satz: [...]

Kūki wo yomu ☁ – die Luft lesen2022-02-19T00:19:24+02:00
Nach oben