(c) Manuela Ito – Loidl

morgen starten wir in ein neues Japanischlern-Jahr!

Wenn du dabei sein willst, kannst du dich noch anmelden und innerhalb eines Jahres alles lernen, was du brauchst, um in Japan problemlos deinen Weg zu finden, da du

– einfache Gespräche führen kannst,
– die Grundgrammatik anwenden kannst,
– einkaufen funktioniert,
– Zeitangaben, Zahlen, Orte,
– Eigenschaftswörter, Gliedsätze, Möglichkeit,
– Erlaubnis, Bitten, müssen, Grundform, höfliche Form,
– ca. 200 Kanji, Hiragana und Katakana lesen und schreiben kannst.

Kurz, alles, was du brauchst, um das Sprachniveau A1 oder auch den JLPT N5 (japanische Sprachprüfung) abschließen zu können.

Wie das geht? Der Kurs ist ein Selbstlern-Videokurs (alles wird genau erklärt) mit

-Hausaufgaben, Tests
– Live-Zoom-Terminen zum Sprechen, Schreiben und Lesen-Üben alle 2-3 Wochen, zu verschiedenen Terminen,
– egal ob du vormittags, nachmittags oder Abends Zeit hast
* Die Sprechübungen werden mit meiner Native-Lehrerin Naomi-Sensei durchgeführt.

Hier findest du alle weiteren Infos und die Kursanmeldung: https://japanischlernen.at/dein-japanischlernjahr/