Bild by 笑ったらシェア!

Momotaro 桃太郎 (der Pfirsich-Taro) bietet dem verletzten Oni 鬼 (Dämon) seinen Platz mit „Douzo“ どうぞ (hier bitte) an.

Der Kommentar dazu: Hast du (Momotaro) das nicht getan ? warst das nicht du (also hast nicht du den Oni verletzt)?

お前がやったんじゃ omae ga yattan ja.

In der Originalgeschichte haben die Oni ein Dorf überfallen und alles Hab und Gut mitgehen lassen. Momotaro geht darauf hin mit seinen Tierfreunden Affe 猿 saru, Hund 犬 inu und Fasan 雉 kiji auf Monsterjagd (die ältere Frau links ist die Ziehmutter, die ihm starkmachende Hirsebällchen auf die Reise mitgibt). Die Oni geben auf und retournieren das Diebesgut.

PS: noch einmal ein Hinweis auf den heutigen Vortrag auf der Aninite „Von 0 Japanisch zu erste Sätze“ um 19:00 Uhr mit Conny-Sensei.