Die BezirksblĂ€tter Niederösterreich haben mich vor ein paar Tagen zu einer Olympia-Kooperation eingeladen, und zwar zum Thema „Japanisch fĂŒr Niederösterreicher“.

Damit die niederösterreichischen Athlet*innen passende SÀtze auf Japanisch lernen, wenn sie z.B.

– im Hotel sind und wissen wollen, wann das FrĂŒhstĂŒck ist,
– was man sagen muss, damit man einen „Eiskaffee“ bekommt (und keinen Kaffee mit EiswĂŒrfeln drin)
– ihr eigenes Heimatland vorstellen wollen,
– von Lederhosn und Dirndl sprechen,
– aber auch ĂŒber japanische BrĂ€uche lernen, etc.

darf ich in den nĂ€chsten Tagen mein Wissen zu diesen Themen beisteuern, in dem ich ĂŒber diese Themen spreche bzw. die SĂ€tze ins Japanische ĂŒbersetze.

Zu sehen ist das ganze tÀglich ab heute Freitag, 23.07. um 20 Uhr auf

www.facebook.com/bezirksblaetternoe, aber auch auf

https://www.meinbezirk.at/s/niederoesterreich/naeherdran und auf dem Youtubekanal:

https://www.youtube.com/user/meinBezirkNoe

Und die österreichische Tageszeitung „Der Kurier“ berichtet ĂŒber meinen Youtube Kanal www.youtube.com/japanischlernenat đŸ™‚
Scrolle auf Beitrag Nr. 3 – Japanisch in 10 Minuten erklĂ€rt

https://kurier.at/…/japanisch-lernen-sprache…/401450263

Ich liebe das Foto, das als Vorschaubild verwendet wird đŸ˜›


Auch wenn das Video eines meiner ersten ist, die ich gedreht habe – da ist echt viel Inhalt drin
Hier der Link direkt zum Video https://youtu.be/RJGWlB0oi8A