(c) Manuela Ito-Loidl

Man kann sagen, was man will über Amazon, aber der Service ist wahnsinnig schnell. Gerade hat mich ein Schüler angeschrieben, dass er heute das Buch Japanisch lesen für Anfänger bereits zugestellt bekommen hat. Und das, wo es erst am Samstag veröffentlicht wurde.

Hast du es auch schon bekommen?

Wenn du das Buch noch vor Weihnachten haben möchtest, dann bestelle es dir am besten noch bis diesen Donnerstag, um auf Nummer Sicher zu gehen. Du findest es auf Amazon unter „Japanisch lesen für Anfänger“. Hol dir also noch schnell den Bestseller unter den Japanischlernbüchern auf Amazon 😎.

Auf dem Bild siehst du übrigens das japanische Mädchen Kana Takeda,die Hauptakteurin der ersten Geschichte. Sie erzählt dir von ihrem Alltag, von der Schule, ihren Hobbies und von ihren Freunden. In Kanji schreibt man ihren Namen 武田香奈 Takeda Kana. Zuerst den Familiennamen, dann den Vornamen, so wie es sich in Japan gehört.

Solche Infos zur japanischen Kultur (inkl. was die Kanji bedeuten) stehen natürlich auch im Buch genau erklärt, neben Erklärungen der japanischen Grammatik und Vokabeln.