Es schneit – darauf hab ich gewartet! Endlich kann ich die Neuvariante des japanischen Kinderliedes „Yuki ya konko“ mit mir im Duett!! teilen. 😀 Wie immer Satz fĂźr Satz, Wort fĂźr Wort erklärt, samt Grammatik (der Erklärteil kommt nach meinem Gesang :P.

„ya“ ist Ăźbrigens eine Partikel, die verwendet wird, um mehrere Dinge/Personen unvollständig aufzuzählen – unter anderem, etc. (im Gegensatz zu to, das eine vollständige Aufzählung darstellt)

Du willst mehr Tipps, wie du besser Japanisch lernen kannst?

Registrieren Sie sich jetzt, um eine Email zu erhalten, wenn ich neue Inhalte publiziere.

I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )

Deine Daten werden nicht an Dritte fĂźr Marketingzwecke weitergegeben. Wir verwenden deine Email nur, um dir beim Japanischlernen zu helfen