Japanisch für Anfänger in Wien

In unseren Japanisch-Anfängerkursen erlebst du eine Mischung aus prägnanten, leicht verständlichen Erklärungen und bist aktiv in den Sprachunterricht eingebunden. Nach Abschluss des Kurses kannst du dich dadurch bereits in vielen Situationen auf Japanisch verständigen.

Das zeichnet unsere Japanischkurse für Anfänger aus:

  • Unterricht in deutscher Sprache
  • Unterricht in der Kleingruppe
  • interaktives Einbinden aller Kursteilnehmer
  • japanische Sprache und Kultur werden verständlich erklärt
  • spannende Vermittlung von Grammatik, Vokabeln und japanischer Schrift
  • Schwerpunkt auf Konversation, also dem aktiven Sprechen der japanischen Sprache
  • Online Kursvideos, falls du mal nicht teilnehmen kannst oder etwas noch einmal hören willst

Unsere Japanischlehrer richten den Unterricht so aus, dass du frühzeitig erste Sätze formulieren kannst und du dich nicht auf die Wiedergabe von Beispielsätzen beschränken musst. Das Gehirn prägt sich dadurch auf ganz natürliche Weise ein, wie neue Vokabeln gemeinsam mit bekannten Wörtern und grammatikalischen Strukturen beim Satzbau verwendet werden.

Kurz auf den Punkt gebracht, was unsere Kurse ausmacht, erkläre ich dir in diesem Video (samt Untertitel):

Wir können natürlich noch so viel über unsere Kurse schreiben, aber mach dir am besten selbst ein Bild, indem du unseren Kursteilnehmern ein bisschen zuhörst, wie die Kurse für sie sind.

Das sagt Sabrina Beier, nachdem sie den A1.1 und den A1.2 besucht hat und gerade den A2.2 Kurs bei uns macht (sie erzählt auch, wie viel sie bereits von japanischen Anime ohne Untertitel versteht):

Hinweise zur Kursanmeldung:

Wir orientieren uns bei den einzelnen Kursniveaus am europäischen Referenzrahmen für Sprachen, wobei wir jedes Niveau in 3 Unterkurse (z.B. A1.1, A1.2 und A1.3) einteilen. Genaue Infos zum Kursinhalt findest du in der Beschreibung. Teilnahmevoraussetzung ist das Lernziel des vorherigen Kurses. Für eine Buchung klicke einfach auf den gewünschten Kurs, fülle das Anmeldeformular aus und schicke es ab. Du bist dir nicht sicher, welches Niveau am besten passt für dich? Vereinbare ein kostenloses Beratungsgespräch oder fordere einen Placement-Test an, indem du uns hier kontaktierst.

Alternativ schickst du uns ein Email an info@japanischlernen.at und sagst uns, welchen Kurs du gerne hättest.

Buchungshinweis:

Sieh dir an, was dich in welchem Kurs erwartet, indem du auf die jeweiligen Termine klickst – dann kommst du auf die Detailseite.


Termine im Jänner/Februar 2020:

A1.1+ Anfänger-Intensivkurs: Du beherrschst Hiragana und Katakana schon (oder hast vielleicht gar den Crashkurs im Jänner besucht?) und du willst einfach ganz schnell ganz viel Japanisch lernen? Dann nichts wie ab in den Intensivkurs, in dem du in nur einem Monat das A1.1-Level meisterst!

Wiederholungskurse:

Im Februar hast du an 4 Terminen die Möglichkeit, in unsere Kurse hineinzuschnuppern. Komm vorbei zu einem unserer Wiederholungskurse (ein paar davon beginnen bereits diesen Samstag / Sonntag). Dort wird bereits gelernte Grammatik nochmals wiederholt und gefestigt. Auch das Sprechen-Üben kommt nicht zu kurz.

!!!! Und: du brauchst dir nicht einmal ein Buch zu kaufen, die Kursunterlagen sind bereits im Preis inkludiert.

Hier eine Übersicht der Kurse, die bald beginnen:

—> A1.1 Wiederholungskurs: Wiederholung Hiragana/Katakana, sich selbst vorstellen, wie funktioniert ein einfacher Satz auf Japanisch, Vergangenheit, Verneinung, woher weiß man, ob ein Zeitwort 5stufig oder 1stufig ist, die wichtigsten Partikel

Donnerstag Abend-Termin

—> A1.2 Wiederholungskurs: Wiederholung aller Partikel, mögen/hassen, Eigenschaftswörter, Zählwörter, möchten, wünschen, ich hätte gerne

Dienstag/Mittwoch Abend-Termin

Samstag Vormittag-Termin

—> A1.3 Wiederholungskurs: te-Form, ta-Form, nai-Form, müssen, dürfen, wakaru, koto ga dekiru, koto ga aru

Dienstag Abend-Termin

Samstag Vormittag-Termin

—> A2.1 Wiederholungskurs: Schachtelsätze, transitive-intransitive Verben, geben/bekommen(in verschiedenen Höflichkeiten), jemand tut etwas für mich/ich mache etwas für jemand anderen (in verschiedenen Höflichkeiten), wie man aus einem Verb ein Hauptwort macht, umgangssprachlich sprechen, etwas vergleichen, zu viel, verschiedenste Möglichkeiten, etwas zu begründen

Samstag Nachmittag-Termin


Termine im Frühjahr/Sommer 2020:

A1.1

Dienstag Abend (Klicke für Kursdetails)

Samstag Vormittag (Klicke für Kursdetails)

A1.2

Donnerstag Abend (Klicke für Kursdetails)

Samstag Nachmittag (Klicke für Kursdetails)

A1.3

Mittwoch Abend (Klicke für Kursdetails)

Samstag Vormittag (Klicke für Kursdetails)

A2.1

Dienstag Abend (Klicke für Kursdetails)

Samstag Vormittag (Klicke für Kursdetails)

A2.2

Donnerstag Abend (Klicke für Kursdetails)

Samstag Nachmittag (Klicke für Kursdetails)

Kurse

07.01.2020 bis 28.01.2020, 4x Dienstag, 1x Freitag
Dauer: 18.30 bis 20.30

200,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

A1.0 Crashkurs - Hiragana und Katakana - Jänner 2020 - Start: 7. Jänner

Anfängerkurs

Mache einen Riesen-Schritt in Richtung Japanisch sprechen-lesen-schreiben-verstehen – innerhalb von 4 Wochen!

Du kannst nach Abschluss dieses Kurses:
Wir erarbeiten uns in 5 Einheiten die Basis der japanischen Schrift, und zwar der Silbenschrift. Mit jedem neuen Schriftzeichen lernen wir aber auch gleich neue Wörter (sowie ein paar einfache Kanji) und damit verbunden neue Grammatik. Du schlägst also gleich 4 Fliegen mit einer Klappe. Grundgrammatik: einfache Satzkonstruktionen in der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft verstehen und anwenden.

08.01.2020 bis 29.01.2020, Mittwoch
Dauer: 18.30 bis 20.30

160,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Wiederholungskurs (B1.1) Frühjahr 2020 Mittwoch - Start: 08. Jänner

Intensivkurs für Anfänger und leicht Fortgeschrittene

Was kannst du nach Abschluss dieses Kurses:
Du hast nun sprachlich mehr Möglichkeiten: Du kannst Begründungen liefern, Entscheidungen äußern und deine Absichten ausdrücken. Du verstehst die Wörterbuchform und kannst Gliedsätze bilden. Weiters kannst du Vergleiche anstellen, weißt wie „geben“ und „nehmen“ funktionieren. Transitive und intransitive Verben sind dir kein Fremdwort mehr – du kannst beispielsweise sagen, ob du selbst aufgewacht bist, oder ob dich jemand geweckt hat.

25.01.2020 bis 15.02.2020, Samstag
Dauer: 12.00 bis 14.00

160,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Wiederholungskurs (A2.1) Frühjahr 2020 Samstag - Start: 25. Jänner

Anfängerkurs

Was kannst du nach Abschluss dieses Kurses:
Du hast nun sprachlich mehr Möglichkeiten: Du kannst Begründungen liefern, Entscheidungen äußern und deine Absichten ausdrücken. Du verstehst die Wörterbuchform und kannst Gliedsätze bilden. Weiters kannst du Vergleiche anstellen, weißt wie „geben“ und „nehmen“ funktionieren. Transitive und intransitive Verben sind dir kein Fremdwort mehr – du kannst beispielsweise sagen, ob du selbst aufgewacht bist, oder ob dich jemand geweckt hat.

25.01.2020 bis 15.02.2020, Samstag
Dauer: 14.00 bis 16.00

160,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Wiederholungskurs (A1.1) Frühjahr 2020 Samstag - Start: 25. Jänner

Anfängerkurs

Was du nach Abschluss dieses Kurses kannst:
Die beiden Silbenschriften Hiragana und Katakana sowie die ersten ca. 60 Kanji sind für dich kein Problem mehr. Du kannst einfache Satzkonstruktionen in der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft verstehen und anwenden. Du hast die wichtigsten Höflichkeitsfloskeln gelernt und weißt, in welcher Situation sie verwendet werden. Du beherrschst die Zahlen, die Uhrzeit, Verkehrsmittel und andere grundlegende Vokabeln.

26.01.2020, Sonntag
Dauer: 9.00 bis 12.00

75,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Schnupperkurs Japanisch 26.01.2020

Anfängerkurs

Du wolltest schon immer mal in die japanische Sprache/Schrift hineinschnuppern? Dann nimm einfach an diesem Workshop teil! Inkl. Lernheft

26.01.2020 bis 15.02.2020, Samstag bzw. Sonntag
Dauer: 10.00 bis 12.00

160,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Wiederholungskurs (A1.3) Frühjahr 2020 Samstag - Start: 26. Jänner

Anfängerkurs

Was kannst du nach Abschluss dieses Kurses:
Die wichtige „te-Form“ sitzt und du kannst Bitten formulieren, beschreiben, was gerade passiert sowie zeitliche Abfolgen klar ausdrücken. Weiters kannst du um Erlaubnis bitten, sagen, dass etwas verboten ist und Sätze mit „müssen“ und „dürfen“ bilden. Und schließlich beherrschst du auch die sogenannte „Grundform“ des Verbs, durch die es dir möglich wird, viele weitere Ausdrucksweisen, wie die neutrale Verneinung, zu erlernen.

29.01.2020 bis 19.02.2020, Dienstag bzw. Mittwoch
Dauer: 18.30 bis 20.30

160,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Wiederholungskurs (A1.2) Frühjahr 2020 Mittwoch - Start: 29. Jänner

Anfängerkurs

Was du nach Abschluss dieses Kurses kannst:
Du baust dein Basiswissen über die japanische Grammatik aus. Du beherrschst die wichtigsten Eigenschaftswörter, kannst sagen, was du magst/nicht magst, gut kannst/nicht so gut kannst. Du hast gelernt, verschiedenste Bindewörter sinnvoll in den Satz einzubauen; du kannst ausdrücken, was du willst. Einkaufen/etwas bestellen sowie Vorschläge machen ist kein Problem mehr, auch die ominösen Zählwörter kannst du gekonnt und richtig einsetzen.

30.01.2020 bis 20.02.2020, Donnerstag
Dauer: 18.30 bis 20.30

160,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Wiederholungskurs (A1.1) Frühjahr 2020 Donnerstag - Start: 30. Jänner

Anfängerkurs

Was du nach Abschluss dieses Kurses kannst:
Die beiden Silbenschriften Hiragana und Katakana sowie die ersten ca. 60 Kanji sind für dich kein Problem mehr. Du kannst einfache Satzkonstruktionen in der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft verstehen und anwenden. Du hast die wichtigsten Höflichkeitsfloskeln gelernt und weißt, in welcher Situation sie verwendet werden. Du beherrschst die Zahlen, die Uhrzeit, Verkehrsmittel und andere grundlegende Vokabeln.

01.02.2020 bis 22.02.2020, Samstag
Dauer: 10.00 bis 12.00

160,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Wiederholungskurs (A1.2) Frühjahr 2020 Samstag - Start: 01. Februar

Anfängerkurs

Was du nach Abschluss dieses Kurses kannst:
Du baust dein Basiswissen über die japanische Grammatik aus. Du beherrschst die wichtigsten Eigenschaftswörter, kannst sagen, was du magst/nicht magst, gut kannst/nicht so gut kannst. Du hast gelernt, verschiedenste Bindewörter sinnvoll in den Satz einzubauen; du kannst ausdrücken, was du willst. Einkaufen/etwas bestellen sowie Vorschläge machen ist kein Problem mehr, auch die ominösen Zählwörter kannst du gekonnt und richtig einsetzen.

02.02.2020, Sonntag
Dauer: 10.00 bis 12.30

50,-/70,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Setsubun-Matsuri

Anfängerkurs

Diesen Sonntag feiern wir gemeinsam Setsubun (das mit den Onis – japanischen Monstern, denen man Bohnen entgegenwirft – was Glück bringen soll)

03.02.2020 bis 26.02.2020, Montag, Mittwoch, Freitag
Dauer: 18.30 bis 20.30

480,- Euro (430,- Euro)

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Anfänger-Intensivkurs (A1.1+) Februar 2020 - Start: 3. Februar

Anfängerkurs

Mache einen Riesen-Schritt in Richtung Japanisch sprechen-lesen-schreiben-verstehen – absolviere Level A1.1 innerhalb von 4 Wochen!

Du kannst nach Abschluss dieses Kurses:
Grundgrammatik: einfache Satzkonstruktionen in der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft verstehen und anwenden. Du hast die wichtigsten Höflichkeitsfloskeln gelernt und weißt, in welcher Situation sie verwendet werden. Du beherrschst die Zahlen, die Uhrzeit, Verkehrsmittel, wichtige Ortsangaben und andere grundlegende Vokabeln.

11.02.2020 bis 03.03.2020, Dienstag
Dauer: 18.30 bis 20.30

160,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Wiederholungskurs (A1.3) Frühjahr 2020 Dienstag - Start: 11. Februar

Anfängerkurs

Was kannst du nach Abschluss dieses Kurses:
Die wichtige „te-Form“ sitzt und du kannst Bitten formulieren, beschreiben, was gerade passiert sowie zeitliche Abfolgen klar ausdrücken. Weiters kannst du um Erlaubnis bitten, sagen, dass etwas verboten ist und Sätze mit „müssen“ und „dürfen“ bilden. Und schließlich beherrschst du auch die sogenannte „Grundform“ des Verbs, durch die es dir möglich wird, viele weitere Ausdrucksweisen, wie die neutrale Verneinung, zu erlernen.

23.02.2020, Sonntag
Dauer: 9.00 bis 12.00

75 Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Reisevorbereitungskurs Japanisch 23.02.2020

Crashkurs

Du hast eine Reise nach Japan geplant? Du möchtest auch selbständig ein bisschen Japanisch sprechen – hast aber nicht viel Zeit vor dem Urlaub bzw. möchtest dich nicht zu intensiv mit der Sprache auseinandersetzen? Dann komm zu unserem Vorbereitungskurs, wo du alles Wichtige kurz und bündig vermittelt bekommst.

27.02.2020 bis 25.06.2020, Donnerstag
Dauer: 18.30 bis 20.30

600,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

A1.2 Japanischkurs für Anfänger

Anfängerkurs

Was kannst du nach Abschluss dieses Kurses:
Du kannst einfache Satzkonstruktionen in der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft verstehen und anwenden. Du beherrschst die wichtigsten Eigenschaftswörter, kannst sagen, wo sich etwas befindet, was du magst/nicht magst, gut kannst/nicht so gut kannst. Du hast gelernt, verschiedenste Bindewörter sinnvoll in den Satz einzubauen; du kannst ausdrücken, was du willst. Einkaufen/etwas bestellen sowie Vorschläge machen ist kein Problem mehr.

29.02.2020 bis 27.06.2020, Samstag
Dauer: 9.00 bis 11.00

600,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

A1.1 Japanischkurs für Anfänger

Anfängerkurs

Was kannst du nach Abschluss dieses Kurses:
Du beherrschst die beiden Silbenschriften Hiragana und Katakana, liest und schreibst ca. 60 Kanji. Du kannst einfache Satzkonstruktionen in der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft verstehen und anwenden. Du hast die wichtigsten Höflichkeitsfloskeln gelernt und weißt, in welcher Situation sie verwendet werden. Du beherrschst die Zahlen, die Uhrzeit, Verkehrsmittel und andere grundlegende Vokabeln.

29.02.2020 bis 27.06.2020, Samstag
Dauer: 11.30 bis 13.30

600,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

A1.3 Japanischkurs für Anfänger

Anfängerkurs

Was kannst du nach Abschluss dieses Kurses:
Du hast verstanden, wie die besonders wichtige „te-Form“ gebildet wird, die in vielen Satzkonstruktionen vorkommt, wie etwa eine Bitte zu formulieren, Momentaufnahmen zu beschreiben sowie zeitliche Abfolgen klar zu formulieren. Weiters kannst du um Erlaubnis bitten, sagen, dass etwas verboten ist, bzw. wenn etwas unbedingt zu tun ist oder auch nicht. Du beherrscht auch die sogenannte „Grundform“ des Verbs, mit der sich eine Vielzahl an weiteren Ausdrucksweisen eröffnet.

29.02.2020 bis 27.06.2020, Samstag
Dauer: 14.00 bis 16.00

600,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

A1.2 Japanischkurs für Anfänger

Anfängerkurs

Was kannst du nach Abschluss dieses Kurses:
Du kannst einfache Satzkonstruktionen in der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft verstehen und anwenden. Du beherrschst die wichtigsten Eigenschaftswörter, kannst sagen, wo sich etwas befindet, was du magst/nicht magst, gut kannst/nicht so gut kannst. Du hast gelernt, verschiedenste Bindewörter sinnvoll in den Satz einzubauen; du kannst ausdrücken, was du willst. Einkaufen/etwas bestellen sowie Vorschläge machen ist kein Problem mehr.

03.03.2020 bis 30.06.2020, Dienstag
Dauer: 18.30 bis 20.30

600,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

A1.1 Japanischkurs für Anfänger

Anfängerkurs

Was kannst du nach Abschluss dieses Kurses:
Du beherrschst die beiden Silbenschriften Hiragana und Katakana, liest und schreibst ca. 60 Kanji. Du kannst einfache Satzkonstruktionen in der Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft verstehen und anwenden. Du hast die wichtigsten Höflichkeitsfloskeln gelernt und weißt, in welcher Situation sie verwendet werden. Du beherrschst die Zahlen, die Uhrzeit, Verkehrsmittel und andere grundlegende Vokabeln.

04.03.2020 bis 17.06.2020, Mittwoch
Dauer: 18.30 bis 20.30

600,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

A1.3 Japanischkurs für Anfänger

Anfängerkurs

Was kannst du nach Abschluss dieses Kurses:
Du hast verstanden, wie die besonders wichtige „te-Form“ gebildet wird, die in vielen Satzkonstruktionen vorkommt, wie etwa eine Bitte zu formulieren, Momentaufnahmen zu beschreiben sowie zeitliche Abfolgen klar zu formulieren. Weiters kannst du um Erlaubnis bitten, sagen, dass etwas verboten ist, bzw. wenn etwas unbedingt zu tun ist oder auch nicht. Du beherrscht auch die sogenannte „Grundform“ des Verbs, mit der sich eine Vielzahl an weiteren Ausdrucksweisen eröffnet.

17.05.2020, Sonntag
Dauer: 9.00 bis 12.00

75 Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Reisevorbereitungskurs Japanisch 17.05.2020

Crashkurs

Du hast eine Reise nach Japan geplant? Du möchtest auch selbständig ein bisschen Japanisch sprechen – hast aber nicht viel Zeit vor dem Urlaub bzw. möchtest dich nicht zu intensiv mit der Sprache auseinandersetzen? Dann komm zu unserem Vorbereitungskurs, wo du alles Wichtige kurz und bündig vermittelt bekommst.

07.06.2020, Sonntag
Dauer: 9.00 bis 12.00

75,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Schnupperkurs Japanisch 07.06.2020

Anfängerkurs

Du wolltest schon immer mal in die japanische Sprache/Schrift hineinschnuppern? Dann nimm einfach an diesem Workshop teil! Inkl. Lernheft

28.06.2020, Freitag
Dauer: 18.30 bis 21.00

79,-/59,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Geistergeschichten-Leseabend Anfänger 怪談を読みましょう

Anfängerkurs

Erfahre alles Wissenswerte über japanische Geister, Monster und andere furchteinflößende Gestalten.
Dann sehen wir uns einige wichtige gruselige Vokabeln sowie ganz einfache Grundgrammatik an und lesen eine kurze Geistergeschichte. (Variante in unserer Schrift sowie eine in Hiragana bzw. mit Kanji und Lesung)
Iss für eine zusätzliche Abkühlung Kakigoori und eine kleine leichte sommerliche Mahlzeit.

05.07.2020, Sonntag
Dauer: 10.00 bis 12.30

79,-/59,- Euro

Bei U4 Meidling Hauptstraße, Wien

Tanabata feiern - japanische Kultur hautnah erleben

Anfängerkurs

– Japanische Dekoration für Tanabata basteln und auf einen Fächer kleben
– Hintergrundinfos zu Tanabata
– Wünsche auf Zettel schreiben
– selbstgemachte kleine japanische Speisen
– Eine japanische Geschichte für Leute mit ein paar Japanischkenntnissen (A1.1 = Hiragana/Katakana und grundlegende Partikel (wo, ni, ha, ga, no, he, mo), -masu-Form, Verneinung, grundlegende Vokabeln)